Am 08. November 2019 haben die Mitglieder der Parteifreien Bürger ihre Stadtratsliste aufgestellt. Eine Liste von 30 Kandidatinnen und Kandidaten. Friedberger Bürgerinnen und Bürger aus vielen Berufen, mit fundierten Kenntnissen, mit Erfahrung und junge Menschen, die aber in ihrer Ausbildung schon viel geleistet haben und über gutes Rüstzeug verfügen, fürs Leben und auch um als Räte für eine Stadt wie Friedberg zu entscheiden.

Neben den amtierenden Stadträten, die alle wieder kandidieren, finden Sie weitere interessante Persönlichkeiten, eine bunte Mischung aus vielen Berufen aus allen Bevölkerungsschichten. Eltern mit kleinen Kindern im Vorschulalter, oder mit Kindern in der Ausbildung,  Arbeiter, Auszubildende, Selbstständige, Freiberufler und Hausfrauen. Darunter sind Menschen, die hier in Friedberg geboren und aufgewachsen sind, Zugezogene aus allen Teilen der Republik und solche, die ihre Wurzeln in einem anderen Land haben. Bitte überzeugen Sie sich im persönlichen Gespräch selbst von der Kompetenz unseres Teams.

Rockelmann Wolfgang Architekt, Stadtrat
Micheler-Jones Elisabeth med. Fachangestellte, Stadträtin
Mersdorf Siegbert Dr. Chefarzt Geburtshilfe, Stadtrat
Krendlinger  Rosemarie Juristin, Ortssprecherin, Derching
Wollrab Katja Versicherungsfachfrau
Ranzinger Julena Postbeamtin a.D.
Lenhart Sebastian Apotheker
Mahl Sarah  Groß- und Einzelhandel Kauffrau, Sommelière 
Theilacker Sandra Dipl. Kosmetikerin, Podologin
Schneider Friedrich Rechtsanwalt, Hügelshart
Kigle Renate Fachlehrer für Ernährung und Gestalten, Rinnenthal 
Klaus Mathias Maschinenführer
Mildner Robert Unternehmer & Referent, Ottmaring
Mersdorf Eva Yogalehrerin, Krankenschwester 
Happacher Andrea Kauffrau für Büromanagement
Fendt Jürgen Controller für SAP Analysen, Ottmaring
Mangano Antje Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen (IHK)
Schmid Elisabeth Rektorin
Bayram Erhan Maschinenschlosser
Eberhardt Anja Lehrerin
Wollrab Richard Azubi Kaufmann für Versicherungen u Finanzen
Kunle Eva-Maria Fotografin
Juchmes Markus Bankkaufmann/ Versicherungsfachmann
Krendlinger Ernst Dr. Chemiker
Lenhart Norbert Apotheker
Hammerl  Michael Dr. Arzt
Krämer Peter Senior Softwareentwickler
Menzl Vera Senior Marketing Manager
Höret Dieter Instandhaltungsplaner im Schienenverkehr
Kreißl Stefan Projektleiter & Unternehmer, Bachern

 

 

 

Am 24. November 2019 Kommentar schreiben »

Sie halten ein Thema für wichtig. Schreiben Sie uns,wenn wir uns Ihrer Angelegenheit, die von allgemeinem Interesse ist, annehmen sollen. sagen Sie Ihre Meinung zu aktuellen Themen der Stadtpolitik. Friedberg soll sich weiter entwickeln. Sie sollen dabei sein und mitdenken.

puzzle_zurueck

Am 24. August 2019 Kommentar schreiben »

Es bleibt für die Zeit von 2020 bis 2026 bei 30 Stadträtinnen und Stadträten. Das ist gut so. Wir werden Ihnen eine komplette Liste mit einer ausgewogenen Mischung von jungen, frischen und erfahrenen Bürgerinnen und Bürgern zur Wahl anbieten

Am 13. August 2019 Kommentar schreiben »

Am 11.04.2018 wurde Katja Wollrab als neue Sprecherin in einer sehr gut besuchten Mitgliederversammlung einstimmig gewählt. Sie dankte dem langjährig tätigen Vorgänger Norbert Lehnhart für seinen hervorragenden Einsatz. Die Stellvertreterin Rosi Krendlinger und als Beisitzer Ernst Krendlinger und Mathias Klaus unterstützen die neue Vorstandschaft. Als Kassier wurde Wolfgang Rockelmann bestätigt. So sind die Parteifreien Bürger gut für die Zukunft und die nächste Kommunalwahl aufgestellt.

 

Am 12. April 2018 Kommentar schreiben »

Mobilität , das ist nicht nur Individualverkehr mit dem eigenen PKW. Das bedeutet nicht nur billiges Fliegen in den Urlaub. Mobilität ist zu einem Grundbedürfnis der Menschen geworden, notwendig um an unsere Arbeitsplätze zu kommen, wichtig für die Bildung und Ausbildung unserer Kinder und sicher auch nützlich und schön für unsere Freizeitgestaltung und Erholung. Wir wollen in Friedberg aber auch neue, andere Wege beschreiten um mobil zu bleiben, dabei aber verantwortlich mit den Ressourcen unserer Umwelt umgehen. Wir werden das Auto nicht verteufeln und schon gar nicht ersetzen können, aber wir müssen Alternativen anbieten.

Denken Sie mit, diskutieren Sie mit uns – schreiben Sie Ihre Meinung

Am 18. September 2016 Kommentar schreiben »

…und live erleben, was ihre gewählten Vertreter tatsächlich für Meinungen vertreten, das wäre für viele BürgerInnen sicherlich interessant. » weiterlesen…

Am 17. Oktober 2015 Kommentar schreiben »

Die von uns unterstützte Idee zur Einrichtung von 100 Fahrradstellplätzen an vielen Stellen im Innenstadtbereich in kleinen Einheiten für je 2-10 Fahrrädern soll kurzfristig die Attraktivität erhöhen und positiv auf die Verkehrssituation in der Ludwigsstraße wirken. » weiterlesen…

Am 29. September 2015 1 Kommentar »

Friedberg – Stadt der Kinder – als solche sollten wir unsere neugeborenen Kinder auch willkommen heißen.

Wir schlagen deshalb vor, alle Friedberger Babys (derzeit ca. 200 jährlich) mit einem „Hallo Baby“-Paket zu begrüßen. Angelehnt an das Augsburger Modell beinhaltet dies zunächst einen Gutschein für eine Jahreskarte für den Augsburger Zoo, darüber hinaus einen Familieneintritt ins Friedberger Stadtbad und eine familiengeeignete Auswahl unserer Broschüren. Nett verpackt in eine Grußkarte, unterzeichnet vom Bürgermeister. » weiterlesen…

Am 21. Februar 2015 Kommentar schreiben »

Am Donnerstag, den 12. Februar beschäftigt sich der Stadtrat von Friedberg wieder einmal mit dem Thema FußgängerZone. Nach wie vor wird konträr diskutiert.

» weiterlesen…

Am 11. Februar 2015 Kommentar schreiben »

Hierzu eine sehr interessante Veröffentlichung des „lebensministeriums Bayern“ das ist das Bayrische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz.

lesen Sie mehr …

Am 11. Februar 2015 Kommentar schreiben »